MusikschuleLivemusikTermineKontakteGästebuch

 

 

 Kompositionen

 

Hier finden Sie Demoversionen einige meiner Kompositionen.

 

    Im Verlag "Pianodidact" erschienen:

    

    "Sonne, Regen, Donnerschlag"

     Ein kleines Konzert für Trompete und Klavier in 4 Sätzen.

 

     (Schwierigkeitsgrad "leicht", Trompeten- und Klavierpart sind

     vom Schwierigkeitsgrad aufeinander abgestimmt)

 

 

 

 

 

 

 

 

    "Mc Chrissy's Song" aus "Mc Chrissy, der erste Weihnachtsmann"

 

Mein erstes Weihnachtslied:

 

                                                                   Mehr zur Geschichte

 

 

"Die Geschichte von der Flöte, die ein Dudelsack werden wollte"

                                                                                                                              

01 Sprecher

02 Der kleine Spatz03 Sprecher                                                                                  Mehr dazu:          

04 Flöte spielen ist nicht schwer

05 Sprecher

06 Flötissimo

07 Sprecher

08 Marktlied

09 Sprecher

10 Der Mond schon hoch am Himmel steht

11 Sprecher

12 Lied vom Dudelsack

13 Sprecher

 

"Lebe deinen Traum" - Das Musical

                                                                                                                        

01 Lebe deinen Traum                                                                                                                     Mehr dazu: 

02 Die Rolle meines Lebens

03 Schenke mir dein Lächeln

04 Das ist unsere Zeit

05 Cowboyträume

06 Ich will!
07 Kunst ist wenn ...
08 Ich singe immer gern

09 Vorstellungsblues  
10 Ich sah schon viele Künstler           
11 Alles was mir bleibt                             
12 Let It Ring! / Instrumental
13 Traumtanz  / Instrumental
14 Stopp! / Instrumental

 

                                                                          

"Wenn der Dudelsack leise von weitem her tönt" DEMO

 

Dauer: 4:10 Minuten                                                         

Interpreten: Ulla Kosel, Sopran / Matthias Schnurre: Dudelsack, 

                                                   Vocal, Flöte, Gitarre, Keyb.

Diese volkstümliche Melodie erzählt eine kleine Geschichte von 

einem Hirten und seiner Frau. Der Dudelsack, als typisches Hirteninstrument, verleiht diesem Lied seinen eigenen Charakter.

 

 

"Klingonisches Liebeslied" DEMO 

 

Dauer: 2 Minuten

Interpreten: Ulla Kosel, Sopran / Matthias Schnurre: Keyboard

Das Klingonische Liebeslied entstand als Ergänzung zu einem Konzertteil mit den schönsten und bekanntesten Melodien aus Star Trek und wurde von mir mit einem Augenzwinkern in original klingonischer Sprache getextet. Eine deutsche Übersetzung können Sie nach Anfrage per Internet erhalten.

 

TlchIngan PecH

 

qaleghth jIH wa´ logn wa´ Dich logh na Wa ram nu maSwov.

nIba´th vaj Hem veS nil mob wa´ tIn nagh.

Quch vaj jen ghIch tIn wa´ tlchIngan ngeD vuQ.

lIj qujwI´ cholDu´ mayth bin lIj nepet volchattDu´ te lIj puth.

lIj somraw DeSDu´ lIj naragh gheth jih negeD not Qeylta´ noh !

 

Dun SuV

DuIjIj nett jIH Qobmey ma´ yIn qap.

HaSghai veS

Solt lay´ jiH Qan te bataq matt tay´ nob.

Hem band

DulIq nett jIH chen wa´qorDu´.

lIj raDmey yu nett jIH wIj´.

Dunob nelt jIH cha´malt mach veS

qat wa´ mareg not Qub moj sott.

 

Impressum